Vereinsversammlung 2021

Die vom Mai auf den Herbst verschobene Vereinsversammlung fand statt wie folgt:

Montag, 25. Oktober 2021, 18.30 Uhr, Regierungsgebäude St. Gallen

Im ersten Teil führte uns unser Mitglied, Staatssekretär Dr. Benedikt van Spyk, zu den verschiedenen Wirkungsstätten A. O. Aeplis im Regierungsgebäude mit Endpunkt im Kantonsratsaal.

Um 19.30 präsentierte im zweiten Teil Benedikt Büsser seine prämierte Maturaarbeit: „Magdalena Locher-Moser: Wirtschaftspionierin in einer Männerwelt an der Wende zum zwanzigsten Jahrhundert“. Die Laudatio hielt lic. phil. Erich Fässler, ehem. Prorektor der Kantonsschule Trogen und Mitglied der Jury (u.l.). Laudatio

 

 

 

 

 

Anschliessend erfolgte die Preisübergabe an Benedikt Büsser durch den Präsidenten der Aepli-Stiftung, Alex Aepli.

Um 20 Uhr fand die Vereinsversammlung mit den ordentlichen Traktanden statt. Statt eines Jahresberichtes stellte der Präsident der Aepli-Gesellschaft, Prof. Daniel Baumann, einige persönliche Betrachtungen zum Thema „Staatsmann“ an: Jahresbericht 2020

Zum Abschluss wurde im Foyer vor dem Ratsstübli ein Umtrunk offeriert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.