Öffentlicher Vortrag von Ständeratspräsidentin Karin Keller-Sutter

Am 4. September 2018 referierte Ständeratspräsidentin Karin Keller-Sutter auf Einladung der Aepli-Gesellschaft in der alten Aula der Kantonsschule am Burggraben über das Thema „Alte und neue Fragen in der Bundespolitik“.

Vor aufmerksamem Publikum, darunter zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Kanti, erinnerte sie auch an ihren frühen Amtsvorgänger A.O.Aepli, der 1868/69, also vor 150 Jahren, ebenfalls Ständeratspräsident war. Sie griff vier grosse Themen heraus, die damals wie heute aktuell und von hohem Interesse waren und sind: Handel und Zölle, Migration, Bahninfrastruktur und Kommunikation.

Hier finden Sie den Text des Referats: Referat KKS 2018-09-04

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.